WordPress-Datenbank-Fehler: [Can't find FULLTEXT index matching the column list]
SELECT aus2019_posts.*, MATCH (aus2019_posts.post_title,aus2019_posts.post_content) AGAINST ('Investitionen Feuchtgebiet Marjal Investitionen Feuchtgebiet Marjal bei PegoDas valencianische Ministerium Raumordnung im Feuchtgebiet Marjal Pego-Oliva verfolgt zwei konkrete Ziele: Schaffung besseren Brutbedingungen Vögel besucherfreundlichere Gestaltung des sieben Hektar umfassenden Naturparks. Um Vorhaben realisieren können, wird Landesregierung voraussichtlich knapp 300.000 Euro Wanderwege, Inseln Videoüberwachung investieren. dafür vorgesehenen Gelder kommen größtenteils aus Europafonds wurden Madrider Umweltministerium bewilligt. Insgesamt 4,5 Hektar des Naturparks sollen Besucher zugänglich gemacht werden. Desweiteren sehen Pläne vor, so valencianische Minister Raumordnung Rafel Blasco, im Marjal 2,5 Hektar abzuschirmen, um den&hellip;') as score FROM aus2019_posts WHERE 1=1 AND ( ( aus2019_posts.post_date >= '2019-06-29 00:00:00' AND aus2019_posts.post_date <= '2022-06-28 21:16:33' ) ) AND aus2019_posts.ID NOT IN (2082) AND aus2019_posts.post_type IN ('post', 'page') AND ((aus2019_posts.post_status = 'publish' OR aus2019_posts.post_status = 'inherit')) AND MATCH (aus2019_posts.post_title,aus2019_posts.post_content) AGAINST ('Investitionen Feuchtgebiet Marjal Investitionen Feuchtgebiet Marjal bei PegoDas valencianische Ministerium Raumordnung im Feuchtgebiet Marjal Pego-Oliva verfolgt zwei konkrete Ziele: Schaffung besseren Brutbedingungen Vögel besucherfreundlichere Gestaltung des sieben Hektar umfassenden Naturparks. Um Vorhaben realisieren können, wird Landesregierung voraussichtlich knapp 300.000 Euro Wanderwege, Inseln Videoüberwachung investieren. dafür vorgesehenen Gelder kommen größtenteils aus Europafonds wurden Madrider Umweltministerium bewilligt. Insgesamt 4,5 Hektar des Naturparks sollen Besucher zugänglich gemacht werden. Desweiteren sehen Pläne vor, so valencianische Minister Raumordnung Rafel Blasco, im Marjal 2,5 Hektar abzuschirmen, um den&hellip;') ORDER BY score DESC LIMIT 0, 15

Investitionen in das Feuchtgebiet Marjal bei Pego

Das valencianische Ministerium für Raumordnung im Feuchtgebiet Marjal Pego-Oliva verfolgt zwei konkrete Ziele: die Schaffung von besseren Brutbedingungen für Vögel und eine besucherfreundlichere Gestaltung des sieben Hektar umfassenden Naturparks.
Um diese Vorhaben realisieren zu können, wird die Landesregierung voraussichtlich knapp 300.000 Euro in Wanderwege, Inseln und Videoüberwachung investieren.
Die dafür vorgesehenen Gelder kommen größtenteils aus Europafonds und wurden über das Madrider Umweltministerium bewilligt.
Insgesamt 4,5 Hektar des Naturparks sollen für Besucher zugänglich gemacht werden. Desweiteren sehen die Pläne vor, so der valencianische Minister für Raumordnung Rafel Blasco, im Marjal 2,5 Hektar abzuschirmen, um den Tieren absolute Ruhe für ungestörtes Brüten zu garantieren. Viele der Vögel sind vom Aussterben bedroht, darunter Nachtreiher, Fischreiher, Rallenreiher, die Gelbfußmöwe und Rohrdrommel.
Zudem wurden etwa 2.000 Fische der Gattung Punxoset beim Ministerbesuch im Feuchtgebiet Marjal ausgesetzt.

Susanne Hesse


google center mitte