Das Wetter in:



Auswandern Auswandern


Studieren in Spanien



In der heutigen Zeit zunehmender Globalisierung sind Auslandsaufenthalte und das Erlernen von Fremdsprachen fast schon selbstverständlich für jede gute Ausbildung. Schüler und Studenten sollten daher schon so früh wie möglich versuchen in die Ferne zu reisen um im Ausland zu studieren oder zu arbeiten.

Neben dem spannenden Einblick in die fremde Kultur führt das Auseinandersetzen mit einer anderen Mentalität nicht nur zu vielen neuen Bekanntschaften und dem Erlernen einer neuen Sprache, zurück bleiben auch viele schöne Erinnerungen und das Gefühl diese Herausforderung bewältigt zu haben.

Besonders Spanien ist für viele junge Menschen begehrtes Studienland. Von rund 320 Millionen Menschen gesprochen, zählt Spanisch nach Englisch zur wichtigsten Weltsprache. Um den nicht ganz billigen Aufenthalt finanzieren zu können (Studiengebühren bewegen sich zurzeit zwischen 390 bis 720 Euro pro Jahr, Lebenshaltungskosten zwischen 550 bis 750 Euro), gibt es verschiedene Möglichkeiten:

 

Verschiedene Programm für Studenten



  • Sokrates/Erasmus- Programm: Erasmus-Stipendiaten haben die Möglichkeit drei bis zwölf Monate an einer Europäischen Hochschule zu studieren ohne Studiengebühren zahlen zu müssen. Zusätzlich erhalten sie einen Mobilitätszuschuss, der den im Ausland auftretenden Mehrbedarf teilweise abdecken soll. Dieser Zuschuss hängt vom Umfang der zugewendeten EU-Mittel und von der Anzahl der insgesamt pro Jahr zu fördernden Erasmus-Monate ab.
  • Leonardo da Vinci- Programm: Dieses Programm richtet sich an alle Studenten und Absolventen die ein Unternehmenspraktikum im europäischen Ausland absolvieren möchten. Die größte Chance ein Stipendium zu erhalten besteht, wenn die Ausbildungsstätte selbst den Antrag einreicht. Natürlich kann die Antragstellung auch individuell durchgeführt werden.
  • Auslandsbafög/Bildungskredit: Bedingungen hierfür sind neben zahlreichen anderen Vorraussetzungen, ausreichende Kenntnisse in der Unterrichts- bzw. Landessprache.




Besorgen Sie sich das perfekte und kostenlose Konto für Deutsche in Spanien. Wenn Sie noch einen Wohnsitz in Deutschland haben, ist weltkonto.com die ideale Lösung für Ihren Zahlungsverkehr und vor allem für Ihre gebührenfreie Bargeldabhebung mit der VISA Card - an allen Geldautomaten. Kein Mindestgeldeingang, keinerlei Kontoführungsgebühren, einfaches Online Banking und jederzeit Überblick. Auch mit Partnerkarte.

Bequemer und flexibler geht’s nicht.

die nach Spanien auswandern wollen...
 
NEU! 3. Auflage gerade erschienen:
  Auswandern nach Spanien:
Auswandern nach Spanien - Band 1
Größeres Bild
Auswandern nach Spanien - Band 2
Größeres Bild
   Band1      &      Band2
  Bestellen sie hier!





 Weitere informative Spanien-Portale
 Urlaub in Spanien, Spanien Reisen
 Kurzreisen, Städtereisen , Spanien
 Immobilien in Spanien
 Urlaub in Spanien, Küsten Spaniens
www.auswandern.com

© 1998-2014