Das Wetter in:



Auswandern Auswandern


Spanische Gesundheitsversorgung



71,4% der deutschen Residenten sind mit der spanischen Gesundheitsversorgung „sehr zufrieden“ oder „zufrieden

Laut Ergebnis einer Online-Umfrage des Verbraucherschutz Spanien (www.vsspanien.com) bei deutschen Residenten in Spanien haben sich rund 46,8% der in Spanien lebenden deutschen Residenten regulär in Spanien angemeldet.

Von dieser Gruppe haben 81,8% (38,3% der gesamten Stichprobe) eine Registrierung beim staatlichen spanischen Gesundheitssystemhandlungsausweises vorgenommen und sind im Besitz eines Be. Sie haben damit Zugang zur staatlichen spanischen Gesundheitsversorgung.

Von den in der spanischen Gesundheitsversorgung registrierten deutschen Residenten, haben 77,8% (29,8% der gesamten Stichprobe) schon Leistungen der Gesundheitsversorgung in Anspruch genommen.Die erlebte Versorgung und Behandlung des aus Steuermitteln finanzierten und allgemein zugänglichen Gesundheitssystems, ist als positiv zu bewerten.

Auf die Frage „Wie zufrieden waren Sie mit den Leistungen und der Behandlung insgesamt?“ antworteten 71,4% mit „sehr zufrieden“ oder „zufrieden“, 7,2% mit „mehr oder weniger zufrieden“ und 21,4% mit „weniger zufrieden“ oder „unzufrieden“.

Der Verbraucherschutz Spanien  hat von September bis Ende November ca. 5.000 deutsche Residenten in Spanien angeschrieben und zu der online Umfage „Deutsche Residenten in Spanien“ eingeladen.

Von den Eingeladenen haben sich 13,7% (683) für eine Teilnahme entschieden, 70,0% davon (478) haben die Umfrage abgeschlossen und sind in die Auswertung eingegangen. Die Antwortquote bezogen auf alle Eingeladenen beträgt somit 9,6%.

78,7% der Befragten sind Dauerresidenten, die länger als 3 Monate im Jahresdurchschnitt in Spanien leben. Von diesen verbringen 58% das ganze Jahr und 88% mehr als die steuerrelevanten 184 Tage in Spanien (siehe Grafik 1).

42,5% der Befragten sind Frauen und 57,5% Männer. Der Altersdurchschnitt liegt bei 46,2 Jahren; der jüngste Proband ist 23 Jahre und der älteste 70 Jahre alt.

Die Liste der Regionen, in denen die Befragten wohnen wird von den Balearen (48,9%) angeführt. Es folgen Andalusien (21,3%), Valencia (10,6%) und die Kanarischen Inseln mit (4,3%).

 

Palma de Mallorca

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von:

Werner Links

VS Spain LLC

 

 

 





Gesundheit, Fitness, Esoterik in Spanien



die nach Spanien auswandern wollen...
 
NEU! 3. Auflage gerade erschienen:
  Auswandern nach Spanien:
Auswandern nach Spanien - Band 1
Größeres Bild
Auswandern nach Spanien - Band 2
Größeres Bild
   Band1      &      Band2
  Bestellen sie hier!





 Weitere informative Spanien-Portale
 Urlaub in Spanien, Spanien Reisen
 Kurzreisen, Städtereisen , Spanien
 Immobilien in Spanien
 Urlaub in Spanien, Küsten Spaniens
www.auswandern.com

© 1998-2014