Das Wetter in:



Auswandern Auswandern


Selbstständige Handelsvertreter



Bei Handelsvertretern muss zwischen selbständigen Vertretern, die den Begriff des Handelsvertreters im deutschen Handelsrecht entsprechen, und unselbständigen Handelsvertretern, die Arbeitnehmern gleichgestellt sind, unterschieden werden.

Selbständige Handelsvertreter, die agentes comerciales, die ihre Vermittlungstätigkeit unabhängig und mit eigener Büroorganisation durchführen, sind im besonderen System der Selbständigen bei der Sozialversicherung versichert. Es gibt keine Besonderheiten zu dem im vorhergehenden Abschnitt gesagten.

Representantes de comercio hingegen sind von den Weisungen des Unternehmens in Bezug auf die Organisation seiner Tätigkeit abhängig, also z.B. in Bezug auf Arbeitszeiten, durchzuführende Firmenbesuche etc. Diese Vertreter unterliegen nicht nur dem Arbeitsrecht, sondern auch dem allgemeinen System der Sozialversicherung, allerdings mit einigen Besonderheiten.

Diese resultieren daraus, dass es sich eben nicht um typische Arbeitnehmer handelt. Diese Besonderheiten sind in einem Königlichen Dekret von 1986 festgehalten, mit dem sie von einem besonderen Sondersystem in das allgemeine System überführt wurden.

Die Besonderheiten bestehen darin, dass die Vertreter sich selbst bei der Sozialversicherung anmelden und selbst Beschäftigungsbeginn und -ende anzeigen müssen. Diese Verpflichtung besteht unabhängig von der Anzeigenpflicht des vertretenen Unternehmens, die abweichend von der Meldung des Beschäftigungsverhältnisses normaler Arbeitnehmer bei der für den Sitz des Unternehmens zuständigen Niederlassung der Sozialversicherung bei der Niederlassung zu erfolgen hat, die für den Wohnort des unselbständigen Vertreters örtlich zuständig ist.

Die unselbständigen Vertreter sind für die Beitragsleistung verantwortlich und führen sowohl den Anteil des Unternehmers/der Unternehmer, für den/die sie tätig sind, und ihren eigenen Anteil an die Sozialversicherung ab. Die jeweiligen Unternehmer sind verpflichtet, ihren Anteil an den Vertreter zu zahlen.

Die aktuellen Beitragsbemessungsgrenzen erfahren Sie von Ihrem zuständigen Steuerberater. In Bezug auf die Arbeitsunfall-und Berufskrankheitsversicherung gilt der Satz, der im allgemeinen System für reisende Arbeitnehmer vorgesehen ist.

Bei Leistungen, für die im allgemeinen System zunächst eine Zahlungspflicht für den Arbeitgeber in Vorleistung für die Sozialversicherung besteht, tritt bei unselbständigen Handelsvertretern direkt die Sozialversicherung ein.





die nach Spanien auswandern wollen...
 
NEU! 3. Auflage gerade erschienen:
  Auswandern nach Spanien:
Auswandern nach Spanien - Band 1
Größeres Bild
Auswandern nach Spanien - Band 2
Größeres Bild
   Band1      &      Band2
  Bestellen sie hier!





 Weitere informative Spanien-Portale
 Urlaub in Spanien, Spanien Reisen
 Kurzreisen, Städtereisen , Spanien
 Immobilien in Spanien
 Urlaub in Spanien, Küsten Spaniens
www.auswandern.com

© 1998-2014