Das Wetter in:



Auswandern Auswandern


Ämter und Behörden in Spanien



Ämter und Behörden in Spanien
Ämter und Behörden in Spanien

Wenn Sie in Spanien angekommen sind, Ihr Hab und Gut ausgepackt haben, und sich evtl. ein paar Tage Verschnaufpause gegönnt haben, dann beginnt auch hier, der unvermeitliche Behördenrundgang.

Es gibt eine Menge zu tun:

Sie müssen zum Einwohnermeldeamt und sich registrieren lassen.  Kinder wollen in den diversen Schulen angemeldet werden oder in den Kitas.

Das Auto sollte umgemeldet werden, ein Bankkonto eröffnet und ein Ausländerzertifkat beantragt werden.

Leider geht es auch hier, im europäischen Nachbarland, nicht anders zu, als in Deutschland, vielleicht mit dem kleinen Unterschied, dass die Warteschlangen länger und die Wartezeiten größer sind.  Aber wie auch immer, das ist zwar lästig, aber erledigt werden sollten all diese Aktivitäten dennoch zeitnah.

 







die nach Spanien auswandern wollen...
 
NEU! 3. Auflage gerade erschienen:
  Auswandern nach Spanien:
Auswandern nach Spanien - Band 1
Größeres Bild
Auswandern nach Spanien - Band 2
Größeres Bild
   Band1      &      Band2
  Bestellen sie hier!





 Weitere informative Spanien-Portale
 Urlaub in Spanien, Spanien Reisen
 Kurzreisen, Städtereisen , Spanien
 Immobilien in Spanien
 Urlaub in Spanien, Küsten Spaniens
www.auswandern.com

© 1998-2014